Kostenlose Energieberatung in der Peiner Fußgängerzone

Film zur Energiewende mit anschließender Diskussion in der Thega
20. Mai 2016
Kostenlose Energieberatungen weiter verfügbar
25. Juni 2016

Am kommenden Freitag, 24. Juni, informieren die Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine und die Verbraucherzentrale Niedersachen von 11 bis 17 Uhr in der Peiner Fußgängerzone auf dem St.-Jakobi-Kirchplatz zu ihrem gemeinsamen Energieberatungsangebot und weiteren Klima schützenden Aktivitäten.

Erste Tipps gibt der Ingenieur und  Energieberater der Verbraucherzentrale Florian Lörincz bereits am Stand. Ebenfalls können Termine für unterschiedliche Energieberatungen zu Hause vereinbart werden. Als Beratungsschwerpunkte stehen das Gebäude, die Heizung und auch Detail-Checks sowie ganz neu Solarwärme-Checks zur Auswahl. Dank der Kooperation der beiden gemeinnützigen Institutionen können die Energieberatungen kostenlos angeboten werden.

„Bei unseren neutralen Energieberatungen können die Bürger darauf vertrauen, dass nichts verkauft werden soll, sondern die effizientesten Sparpotenziale im Haus aufgezeigt werden“,

so Anja Lippmann, Geschäftsführerin der Klimaschutzagentur. Die Check-Ergebnisse und Handlungsempfehlungen – in Form eines Kurzberichtes – erhält der Ratsuchende innerhalb von zwei Wochen per Post.