Die Sonne aufs Dach setzen – den Solar-Check davor machen wir gratis

Hausbesitz mit Energie-Effizienz wird belohnt: So bekommen Sie die begehrte „Grüne Hausnummer“
11. Juli 2016
Klimaschutzagentur beim 1. Ilseder Spätsommer
28. August 2016

Die Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine ruft zum großen Solar-Check vom 15. August bis zum 15. Oktober 2016 auf. Dieses Vierteljahr, das in den Herbst mit kühler werdenden Tagen geht, schärft das Bewusstsein für die Sonne und dann immer mehr für die Wärme. Denn je näher der Winter rückt, umso wichtiger wird das Wohlbefinden im gemütlich-warmen Zuhause.

Mehr Freiheit von Energielieferanten ist für jeden Hausbesitzer interessant. Die Sonne ist der größte und preiswerteste Energielieferant. Obwohl der Weg der “Energielieferung” von der Sonne zwar ungleich länger ist als jede Öl- oder Gas-Pipeline und jede Strom-Überlandleitung, kostet dieser direkte Weg zu Ihnen aufs Dach jedoch nichts.

Daher wollen wir in den Landkreisen Peine und Hildesheim jeden Hausbesitzer dabei unterstützen, die direkte Verbindung vom Energielieferanten Sonne zu seinem Hausdach zu nutzen.

Der Solar-Check ist Solarenergie-Nutzungsberatung und Klimaschutz-Erfüllung in einem.

Unsere Energieexperten beraten kostenlos und unabhängig von Firmeninteressen, machen also keine Werbung für diesen oder jenen Anbieter von Solaranlagen. Es sind praxiserprobte Fachleute, wie Architekten oder Bauingenieure, die mit dem Solar-Check prüfen, wie Warmwasserbereitung, Heizung und Stromerzeugung in jeden individuellen Haus mit Solarenergie umgesetzt werden kann.

Dazu begutachten die Fachleute die Eignung des Daches der Immobilie: Dachtyp, Dachschräge, Licht- und Schattenseiten, der verwendete Heizungstyp, der jeweilige Strom-, Warmwasser- und Heizungs-Bedarf.

Der Solar-Check dauert eine Stunde. Die Kosten dafür trägt die gemeinnützige Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine gemeinsam mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen. Außer dem Prüfungsergebnis mit Empfehlungen für die passenden Anlagen-Komponenten (markenunabhängige Nennung) erhält der Hausbesitzer Informationen und Tipps zu Fördermitteln sowie eine Mappe mit ausführlichen Informationen zum Thema Solarenergie-Nutzung.

Die Vorteile des Solar-Checks und der Umstellung auf Solar-Energie:

Kostenlose, individuelle, auf den jeweils vorliegenden Haustyp abgestimmte Analyse der Installationsmöglichkeiten einer Photovoltaik-Anlage inklusive Wirtschaftlichkeits-Abschätzung.

Deutliche Preissenkung der Photovoltaik-Anlagen und gesetzlich gesicherte Vergütung von Solarstrom aus kleineren, privaten Anlagen, der ins allgemeine Netz gespeist wird, machen eigene Solarenergie für den Hausbesitzer kostengünstiger und attraktiver.

Wertsteigerung der Immobilie und Erfüllung des Klimaschutzes.

Abkopplung von der Strompreisentwicklung sowie von Abhängigkeiten von Gas-, Öl- und Stromlieferanten durch unabhängige Energieerzeugung auf dem eigenen Dach. Denn die Sonne liefert nur Energie, aber keine Rechnung!