Info-Stand zur Klima- und Umweltwirkung von Plastik in der Fußgängerzone Peine

Am Dienstag, dem 26.09.2017 lädt die Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine von 9 bis 15 Uhr zu Ihrem Info-Stand in der Fußgängerzone Peine (Gröpern/Ecke Wallstraße) ein, um über die Klima- und Umweltwirkung von Plastik zu informieren.

„Plastik ist nützlich und allgegenwärtig, aber es ist nicht unverzichtbar!“

Diese Botschaft möchte die Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine in den kommenden Tagen in den Fokus der Öffentlichkeit bringen. Vor dem Hintergrund von immer mehr Plastikmüll in den Weltmeeren wurde eine kleine Info-Kampagne zum Thema Plastik erarbeitet. Über Klima- und Umweltwirkung von Plastik, Mikroplastik oder auch Plastiktüten wird nun in der Fußgängerzone von Peine (26.09.217) informiert werden. Dazu gibt es nützliche Tipps, wie man selber Plastikmüll vermeiden kann.

Der erste Schritt dazu kann auch gleich am Info-Stand der Klimaschutzagentur gemacht werden: Passanten erhalten einen kostenlosen Stoffbeutel, um zukünftig nicht mehr zur Plastiktüte greifen zu müssen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Wann? Veranstaltungsort Kategorien
Datum: 26.09.17
Zeit: 9:00 - 15:00
Fußgängerzone Peine
Lade Karte ...