Klimafasten – wie war’s? + letztes Gewinnspiel

Klimafasten Abschlussbild
Abschluss
4. April 2018
Erstellung und Umsetzung von energetischen Quartierskonzepten
6. April 2018
Klimafasten Logo

Liebe Klimafastende,

das Klimafasten ist vorbei – und wir sind sehr interessiert daran, wie es Ihnen gefallen hat. Welche Themen fanden Sie wichtig? Was hätten Sie sich anders gewünscht?
Dazu haben wir eine kurze Umfrage erstellt: httpss://de.surveymonkey.com/r/YXW2Q8F

Unter allen Teilnehmer*innen der Umfrage werden folgende Gewinne verlost:
1. Zwei Freikarten für das Klimahaus Bremerhaven.
2. Hinzukommend verlosen wir 40 Packungen Yogi-Tee.*

Zum Klimahaus Bremerhaven: „Das Klimahaus Bremerhaven ist eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt zu den Themen Klima, Klimawandel und Wetter. Entlang des 8. Längengrades gehen Sie auf Weltreise und erleben die Klimazonen der Erde auf spannende und beeindruckende Weise hautnah. Sie durchqueren fünf Kontinente und neun Orte. Sie werden schwitzen, frieren, staunen und lachen – und vor allem Menschen aus aller Welt treffen, die aus ihrem Alltag erzählen und berichten, wie das vorherrschende Klima ihr Leben beeinflusst” (Quelle: httpss://www.klimahaus-bremerhaven.de).

 

Teilnahmebedingungen zur Schlussverlosung „Zwei Freikarten für das Klimahaus Bremerhaven und 40 Packungen Yogi-Tee“:
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die in den Landkreisen Hildesheim und Peine arbeiten oder wohnen. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind die Mitarbeitenden der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine. Die spezifischen Teilnahmebedingungen für Facebook, Newsletter und Homepage wurden obenstehend erläutert. Die Verlosung von zwei Freikarten für das Klimahaus Bremerhaven und 20 Packungen Yogi-Tee erfolgt unter allen Teilnehmenden, die die spezifischen Teilnahmebedingungen für Newsletter, Facebook und Homepage erfüllen. Eine Teilnahme ist bis zum 15.04.2018, 23:59 Uhr möglich. Der/ die Gewinner*in wird im Anschluss je nach Teilnahmekanal über diesen Kanal benachrichtigt.
* Die Yogi-Tee Packungen werden nicht postalisch versendet, sondern können nach Absprache im Peiner sowie im Hildesheimer Büro der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine abgeholt werden.